Aktuelles der Turniere

Ranglistenturnier in Bad Segeberg

Zur Erinnerung:

Nennschluß für das Turnier im Rahmen des Landesbreitensportturniers Bad Segeberg ist entgegen unseren Regeln bereits am 30.06.2018.

Wertung des RLTs in Achim

Am ersten Turnierwochenende in Achim hat ein fürchterlicher Unfall stattgefunden. Wir HSR bedauern das sehr!

Das Turnier wurde in Abstimmung mit den Trainern der Teams, dem Veranstalter und den Hauptschiedsrichtern fortgeführt. Unser Respekt gilt hierbei den Teams, die weitergeritten sind ebenso wie den Teams, die danach aufgehört haben, dem Veranstalter genauso auch den tätigen Hauptschiedsrichtern.

Im Anschluss an das Turnier wurde die Vergabe von Ranglistenpunkten vielfach diskutiert.

Mehrheitlich hat der Schiedsrichterausschuss nun als Entscheidungsgremium beschlossen (obwohl die Regeln es durchaus anders vorgeben), dass diejenigen Teams, die nicht weiter reiten wollten, diejenige Mindestpunktzahl erhalten, die für das Erreichen des Finales (B bzw. A) zu vergeben ist. 

Das sind 18 Punkte fürs A- und 11 Punkte fürs B-Finale.

Bärbel für SRA

WICHTIG: Dokumentation zur Seuchenbekämpfung in Nds.

Das Formular zur Dokumentation zum Seuchenschutz musste nachgebessert werden.
Bitte nutzt für die kommenden Turniere in Niedersachsen folgendes Formular:
Dokumentation teilnehmender Pferde zum Seuchenschutz in Nds.
als .pdf-Dokument und als .doc-Dokument

Weiterhin noch ein Hinweis an die dänischen Reiter: Für die kommenden Turniere sind auch weiterhin aktuelle tierärztliche Nachweise zu erbringen.

Bei Fragen könnt ihr euch gerne an unseren Sportwart Dirk Grebe (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder unsere Regelwartin Sonja Schirmer (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) wenden.

Turnierteilnahme dänischer Reiter

Alle dänischen Reiter müssen zur Turnierteilnahme eine AKTUELLE Amtstier- oder Tierärztliche Bescheinigung vorlegen. In der muss bestätigt werden, dass deren Ponys frei von ansteckenden Krankheiten sind. Diese Bescheinigung ist vor dem Abladen vorzulegen. 

Alle daenske rytter skal indlevere en aktuell certifikat af embedsdyrlaegen eller dyrlaegen, innen hesten tages ned af traileren. I certifikatet skal staa, at hesten er fri for smitsome sygdomme. Det er en betingelse for at deltage i turneringen!!!

WICHTIG: Dokumentation zur Seuchenbekämpfung

Hallo Turnierveranstalter und Reiter,

seit Anfang des Jahres gibt es für niedersächsische Turnierausrichter eine neue Anmelde- und Dokumentationspflicht für Turniere.
Dies gilt für alle Turnierausrichter in Niedersachsen, jeder Veranstalter muss sein Turnier entweder:
   - beim Veterinäramt des Landkreises (wenn alle Teilnehmer aus dem Landkreis kommen) oder
   - beim Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit ((Laves) wenn es eine überregionale Veranstaltung ist)
mit dem hier aufgeführten Formular mindestens 4 Wochen vorher anmelden.

Außerdem muss der Veranstalter folgende Daten seiner Teilnehmer (aller Pferde, die auf dem Gelände sind) dokumentieren:
   - Name des Pferdes
   - Lebens-/Passnummer
   - ggf. Transpondernummer (wenn nicht gechipt, dann nur Lebensnummer)
   - Anschrift des Haltungsbetriebes mit vollständiger Adresse
und diese bis spätestens 3 Tage nach der Veranstaltung an das zuständige Veterinäramt übersenden.

Daher ist es nötig, dass jedes Team/jeder Reiter dieses Formblatt ausfüllt und am Turniertag - zusammen mit den vollständig ausgefüllten Starterlisten - bei der Trainerversammlung abzugeben. Das Formblatt wird direkt an den Veranstalter gegeben, da er diese an das Veterinäramt weiter gibt. Die Starterlisten sind direkt beim zuständigen Hauptschiedsrichter abzugeben.

An dieser Stelle sei auch noch mal darauf hingewiesen, dass bei der letzten Mitgliederversammlung beschlossen wurde, dass Teamnamen so gewählt werden müssen, dass sie den Namen des nennenden Vereins beinhalten. Im vergangenen Jahr gab es einige Unklarheiten, welches Team für welchen Verein startet, diese wollen wir somit vermeiden.

Liebe Reiter, unterstützt die Veranstalter bei diesen Formalitäten, in dem ihr alle Informationen zum Turnier mitbringt!

Auf der Webseite des Laves könnt ihr die Details auch noch einmal nachlesen:
Link zu den Formularen
Link zu weiteren Infos
Infoblatt des Laves als .pdf-Datei

Bei Fragen hierzu könnt ihr euch gerne an unseren Sportwart Dirk Grebe (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder unsere Regelwartin Sonja Schirmer (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) wenden.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok