Kadertraining U12 am 16. Juli 2016 in Harsefeld

Wie ja schon berichtet, hat die U12 bereits im November 2015 mit der Vorbereitung auf die EM in Luhmühlen gestartet.

Wir begannen die Trainingsphase mit 6 Reitern. Nach den ersten geplanten Turnierstarts auf der Hallenpairs in Middelfart (Dänemark) und den deutschen Pairs kristallisierte sich jedoch heraus, dass einige Reiter noch etwas mehr mit Ihrem Pony zusammen wachsen müssen und sich deshalb erstmal weiter auf das Training konzentrieren möchten.
Gleichzeitig tauchten noch drei weitere U12 Reiter auf diesen Veranstaltungen auf und kamen zum Kader hinzu.

Der derzeitige Kader besteht aus:

Finja Engelke (Team)
Chiara Hoffmann (Team)
Milena Krüger (Team)
Pia Kramp (Team)
Carlotta Petersen (Team)
Till Rehm (Erstzreiter und Einzel)
Chiara-Sophia May (Einzel)

Nach einem weiteren Training auf dem Stutenhof Waterdiek Ende April wurde der erste Teamstart auf dem OK Turnier in Jübek geplant.
Auf dem Turnier sah man deutlich, dass Kinder und Ponys das große Tempo der Offenen Klasse neben sich nicht gewohnt sind. Es gab sehr viele Fehler im Spielfeld und in den Übergaben. Kindern und Ponys war deutlich die Nervosität anzumerken.

Um zu sehen, wo die U12 ungefähr steht, startete das Team mit 6 Reitern auf dem U14 Turnier in Kibro. Hier zeigte die U12 sich in einem anderen Licht, die Fehler wurden weniger und die U12 fand gut ins Spiel. Alle sechs Reiter zeigten hier eine gute und solide Leistung. Allerdings spielte das Wetter uns diesmal einen Streich, von Dauerregen über Hagel und Wärme mit Wind war alles dabei. Dennoch zeigte die u12 eine gute Leistung.

Am 04. und 05. Juni startete die U12 auf beiden OK Turnieren in Rendsburg. Und so langsam machte sich die rechtzeitige Vorbereitung sichtbar, durchweg hielt die U12 bei der Offenen Klasse gut mit. Übergabefehler gab es wenige und auch sonst war die Fehlerquote deutlich gesunken. Am Ende reichte es am Samstag für den 5ten Platz im D-Finale mit 5 Punkten Vorsprung.

Am letzten Samstag fand nun das Abschlusstraining der U12 auf dem Brakenhof in Harsefeld statt. Auf einem neu angelegten und noch unbenutzten Sandplatz konnte sich die U12 für Ihren Start in Luhmühlen perfekt vorbereiten.
Die Stimmung war super, das Wetter spielte mit und die gezeigte Leistung der Reiter war sehr gut.
Unser Augenmerk lag vor allem auf der Feinabstimmung der Paarspiele und der Gewöhnung der Reiter an die EM-Stangen auf Sand. Nach einer kurzen Testphase zeigten die Reiter, dass sie mittlerweile gelernt haben, sich schnell auf neue Spielgeräte und Abläufe einzustellen . Mittlerweile ist aus den 6 Kaderreitern nicht nur ein Kader, sondern ein Team geworden. Ganz nach dem Motto „Einer für Alle und Alle für Einen“ zeigt die U12 was Mounted Games eigentlich so besonders macht.

Wir möchten außerdem einmal Danke sagen:

Danke an die Turnierveranstalter, die es der U12 ermöglicht haben sich so gut auf die EM vorzubereiten.

Danke an Familie Böhnke vom Brakenhof und Familie Moormann vom Stutenhof Waterdiek für die Bereitstellung der Trainingsflächen.

Danke an die Eltern, die bereit waren Ihre Kinder so häufig von A nach B zu bringen und natürlich
Danke an unseren Jacken-Sponsoren Jens Petersen, der uns super Regenjacken ermöglicht hat, auch wenn wir hoffen sie nicht zu brauchen.

Wir freuen uns auf unsere Teilnahme an unserer EM 2016 und hoffen auf reichlich Unterstützung der deutschen Supporter.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.