Allgemeine Bestimmungen für die Wettkampforganisation

Für die Turniere gelten die Allgemeinen Bestimmungen für die Wettkampforganisation (Herausgegeben vom Verband für Reiterspiele e.V. Mounted Games Deutschland auf der Grundlage des Regelbuches der International Mounted Games Association).

Hierzu zählen:
MannschaftSattel- und Zaumzeug - Kleidung - Schiedsrichter - Einsprüche - Die Offiziellen - Kappenband -  Sporen und Gerte - Punktewertung -  unsportliches Benehmen - Aufputschmittel

Für den Wettkampf verbindlich ist das aktuelle Regelbuch im .pdf Format.

Stand: 23.03.2019

Zur leichteren Lesbarkeit wird statt Pony / Pferd nur vom Pony gesprochen, statt Reiter / Reiterin nur  vom Reiter, statt Trainer / Trainerin nur vom Trainer.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.